Im Zeichen der Sonne

Als Kammerzofe Lieselotte von der Pfalz kommt die siebzehnjährige Isabell Tochter eines Straßburger Schankwirts, an den Hof Ludwigs XIV. Dort dient sie im Gefolge eben jenes Königs, dessen Soldaten vor noch nicht allzu langer Zeit ihre Heimatstadt erobert, ihren Vater ermordet und sie selbst zur Flucht gezwungen haben………
Vor der prachtvollen Kulisse des Versailler Hofes entfaltet sich die mitreißende Geschichte von Ludwig XIV. Und Isabell, der Schankwirtstochter, die als Gräfin de Montfort des Sonnenkönigs Mätresse und seine letzte große Liebe wird.