Der Bergdoktor 1-3

b_bergdoktor1 b_bergdoktor2 b_bergdoktor3Roman zur Fernseh – Serie von SAT . 1  nach Drehbüchern geschrieben

Teil 1

Dr. Thomas Burgner, Chirurg an einer Münchener Klinik, verzichtet auf eine Chefarzt – Karriere und läßt sich als Bergdoktor in einem idyllischen Tiroler Dorf nieder. Er erlebt Dramatisches und Lustiges – vor allem aber immer sehr Menschliches, dafür sorgen schon sein zwölfjähriger Sohn Max, der grantige Tierarzt ( und Schwiegervater ) Pankraz, die großartige Köchin und Poststellenleiterin Franzi, die erfrischende, selbstbewußte Sprechstundenhelferin Traudl und viele andere urwüchsige Menschen, die Leser und Zuschauer der Fernsehserie bald in ihr Herz schließen werden.

Teil 2

Es geht weiter mit dem Bergdoktor, der erfolgreichen Serie in SAT 1

Susanne Scheibler hat nach den Drehbüchern mehrere Folgen der neuen Filme zu einem mitreißenden Roman gestaltet. Erleben sie das dramatische, heitere und überraschende Geschehen im Bergdorf Sonnenstein – erfahren sie, wie es mit Dr. Burgner und seiner Dr. Sabina Spreti weitergeht , warum Pankraz und Traudl sich trennen wollen, ob Maxl doch noch eine neue Mutter bekommt – vor allen aber, wie in Sonnenstein die große Hochzeit vorbereitet wird.

Teil 3

In diesem dritten Band zur erfolgreichen SAT 1-Fernsehserie zeichnet Susanne Scheibler mit großem Einfühlungsvermögen das Leben der Menschen in Sonnenstein nach – und wer glaubt, daß in einem Alpendorf alles nur Idylle ist, der wird bald erfahren, wie sehr er sich geirrt hat.

Dr. Thomas Burgner wird noch einmal Vater, Maxl verliebt sich, Susanne, die Frau des Bergdoktors, ringt um den Mittelweg zwischen Mutter und Beruf, Pfarrer Hauberer muß sich mit einem aufgezwungenen Nachfolger arrangieren, und ganz zum Schluß taucht eine alte, geheimnisvolle Dame in Sonnenstein auf.